Sie suchen Hilfe, weil Sie sich nach einer Abtreibung in seelischer Not befinden?

 

Sie können sich vertrauensvoll an einen der untenstehenden Dienste wenden. Dort erhalten Sie diskrete und kostenlose Hilfe.

 

Rahel e.V.

Ursula Linsin-Heldrich
Wormser Str. 3
76287 Rheinstetten 

Tel. 07242 / 953780

>>direkt zur Internetseite von Rahel<<

 

Initiative Mutter Anna Für Frau und Familie (IMA e.V.)

IMA e.V.
Rathaus Straße 45a
65203 Wiesbaden - Biebrich

Tel.: 0611 / 7166116 od.: 0611 / 691953

>>direkt zur Internetseite der IMA<<


 

VitaL

 

Zitat des Moments

»Wir brauchen die sexuelle Stimulierung der Schüler, um die sozialistische Umstrukturierung der Gesellschaft durchzuführen und den Autoritätsgehorsam einschließlich der Kindesliebe zu den Eltern gründlich zu beseitigen.«

Hans Joachim Gamm, Mitautor der hessischen Sexualkunde-Richtlinien in seiner 1970 erschienenen Schrift »Kritische Schule – Emanzipation für Lehrer und Schüler.«