Sie suchen Hilfe, weil Sie sich nach einer Abtreibung in seelischer Not befinden?

 

Sie können sich vertrauensvoll an einen der untenstehenden Dienste wenden. Dort erhalten Sie diskrete und kostenlose Hilfe.

 

Rahel e.V.

Ursula Linsin-Heldrich
Wormser Str. 3
76287 Rheinstetten 

Tel. 07242 / 953780

>>direkt zur Internetseite von Rahel<<

 

Initiative Mutter Anna Für Frau und Familie (IMA e.V.)

IMA e.V.
Rathaus Straße 45a
65203 Wiesbaden - Biebrich

Tel.: 0611 / 7166116 od.: 0611 / 691953

>>direkt zur Internetseite der IMA<<


 

VitaL

 

Zitat des Moments

»Das Maß der Humanität bestimmt sich ganz wesentlich im Verhältnis zum Leid und zum Leidenden. Das gilt für den einzelnen wie für die Gesellschaft. Eine Gesellschaft, die die Leidenden nicht annehmen und nicht im Mit-leiden helfen kann, Leid auch von innen zu teilen und zu tragen, ist eine grausame und inhumane Gesellschaft.«

Selbstzitat Papst Benedikts XVI. aus seiner Enzyklika »Spe Salvi« zur Eröffnung einer Tagung der Päpstlichen Akademie für das Leben am 25.02.2008